Nach langer Vorbereitung legte Thomas Raab in St. Pölten die Aufnahmsprüfung ab, um Mitglied bei der MAGISCHEN ZEHN zu werden.



Der Zwölfjährige hatte sich sehr gewissenhaft vorbereitet und konnte sowohl im theoretischen als auch im praktischen Teil sehr überzeugen.



Die Juroren bei der "Arbeit".

Thommy Ten und Amélie berichteten an diesem Abend auch von ihren großartigen Erfolgen im Team der Illusionists (Australien, ...)



Unser Präsident bei der Auswertung der Teilergebnisse.

Alle warten gespannt ...

Thomas Raab hat die erforderliche Punkteanzahl deutlich überschritten und die Aufnahmsprüfung souverän bestanden.

TOM RAVEN ist somit das jüngste Mitglieder der Magischen Zehn.

Ein Grund zur Freude für DIE MAGISCHE ZEHN