Thommy Ten
berichtet von seinem Aufenthalt in
Las Vegas
und dem Besuch des
World Magic Seminars


>> Bericht in den Salzburger Nachrichten über den Aufenthalt von Thommy Ten in Hollywood <<
(Thomas Höschele gemeinsam mit Weltfußballerin Marta aus Brasilien bei PUMA-Werbespot!)

Email vom 27. März 2009:

Liebe DMZler,
ich überbringe hiermit Grüße von Irene Larsen (besonders an Kurt und Werner).
Ich hoffe euch geht es gut und der Winter nimmt bald ein Ende in NÖ.
Ich habe in den letzten Wochen einiges erlebt:
So konnte ich bei einem Puma Werbespot in Hollywood mitspielen, da mich am Vortag durch
Zufall der Regisseur Jesse Dylon (Sohn der Musiklegende Bob Dylan) in Santa Monica sah und
einfach seine bisherige Besetzung durch mich austauschte.
So hatte ich einen ganzen Drehtag in den Hollywood Hills zusammen mit der
besten Frauenfussballspielerin der Welt (Marta).
Weiters bin ich oft im Magic Castle und bin auch vorübergehendes Mitglied
für drei Monate auf Einladung von Irene. Am Sonntag werde ich zusammen mit
Max Schneider in Hollywood in einem Club auftreten.
Vielleicht werden auch Irene und Max Maven zum Zuschauen kommen.
Es ist wirklich interessant, so viele Leute hier kennen zu lernen!
Alles Gute und bis demächst,
Thomas


Email vom 12. März 2009:

Liebe DMZ-Freunde!

Ich sende euch allen beste Grüße aus Los Angeles.
Letzte Woche war ich in Las Vegas beim >> World Magic Seminar
und habe darüber auch einen >> Bericht geschrieben.

Ich habe einige Shows angesehen:
David Copperfield, Lance Burton, Blue Man Group,
Penn and Teller, Cirque du Soleil und Mac King,


Aki (Erik Mitterhofer), Mac King, Thommy Ten, Max Schneider, Rowitha Mitterhofer

Ich hatte auch die Möglichkeit mit Siegfried zu sprechen
und ihm den Brief der Magischen Zehn und das Kongress-Fotobuch zu überreichen.


Thommy Ten und Siegfried

Er hat sich sehr gefreut,
nochmals den tollen Kongress in St. Pölten hervorgehoben
und sich für unsere Gastfreundschaft bedankt.
Er lässt alle schön grüßen.

Liebe Grüße an alle (auch von Erik und Roswitha)

Thomas

>> Bericht über das World Magic Seminar in Las Vegas <<



Email vom 19. März 2009:

Ich war diese Woche schon im Magic Castle Hollywood und werde auch heute wieder hingehen.
Morgen bin ich zum Essen bei den Larsens eingeladen, da bin ich auch schon gespannt.
Mit etwas Glück zaubere ich vielleicht im Magic Castle.

Ein Hollywood Erlebniss:
Am Wochenende spaziere ich in Santa Monica entlang, da spricht mich auf einmal Jesse Dylan (der Sohn von Bob Dylan) an und fragt mich, ob ich Lust hätte bei einem Werbespot mitzumachen. Ich sag natürlich JA. Am nächsten Tag treffen wir uns im Hotel und werden in die Hollywood Hills gefahren, wo ich für einen Puma Werbespot mitgespielt habe. Das war ein Zufall und ein spannender Drehtag, aber darüber werde ich euch sicher noch berichten.
Beste Grüße nach NÖ,
Thomas




Email vom 27. März 2009:

Liebe DMZler,
ich wünsche euch einen schönen Klubabend und überbringe hiermit Grüße von
Irene Larsen (besonders an Kurt und Werner).
Ich hoffe euch geht es gut und der Winter nimmt endlich mal ein Ende in NÖ.
Ich habe in den letzten Wochen einiges erlebt.
Ich konnte bei einem Puma Werbespot in Hollywood mitspielen, da mich durch
Zufall der Regisseur am Vortag in Santa Monica sah, mich für eine Rolle
wollte und einfach seine bisherige Besetzung durch mich austauschte. So
hatte ich einen ganzen Drehtag in den Hollywood Hills zusammen mit der
besten Frauenfußballspielerin der Welt (Marta).
Weiters bin ich oft im Magic Castle und bin auch vorübergehendes Mitglied
für 3 Monate auf Einladung von Irene. Am Sonntag werde ich zusammen mit
Max Schneider in Hollywood in einem Club auftreten, vielleicht wird auch
Irene und Max Maven zum zuschauen kommen.
So ist die derzeitige Lage hier.
Es ist wirklich interresant so viele Leute hier kennen zu lernen!
Alles Gute und bis demächst ...

Thomas